Menu Kontakte

DIE SPORTLICHE VORBEREITUNG IM BASKETBALL

21/03/21

Basketball ist der einzige Sport, der zum Himmel strebt“. Die Worte und Auffassung von Bill Russell spiegeln sich in der sportlichen Vorbereitung der Spieler wider – eine komplexe Tätigkeit, die auf einer brisanten Kombination von Kraft, Balance und Wendigkeit beruht.

Das Training eines Basketballspielers muss zuallererst ausgewogen sein. Er muss blitzartig Tempo und Richtung wechseln, in die Höhe und Weite springen und kommt in körperlichen Kontakt mit seinen Gegenspielern; daher soll die sportliche Vorbereitung dem harmonischen Aufbau der Muskeln und zugleich dem Training von Kraft und Schnelligkeit dienen, damit der Körper die gewünschten Leistungen erbringen kann. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Wirbelsäule, die durch die Verteidigungsposition mit gebeugten Knien und durch die Sprünge und darauffolgenden Landungen auf dem harten Boden ständig belastet wird. Aus diesem Grund muss der Basketballspieler regelmäßig an seinem Gleichgewicht und seiner Bewegungskoordination arbeiten, um die Wirbelsäule zu entlasten.

 

DIE SPORTLICHE VORBEREITUNG IM BASKETBALL
Der US-amerikanische Basketballspieler Gary Brown während einer Sitzung mit Zerobody zur Muskelregeneration und Dehnung der Wirbelsäule – Ph. Daniele Montigiani

 

Wie im Tennis oder Fußball macht auch im Basketball nicht so sehr die Geschwindigkeit den Unterschied, sondern vielmehr die Wendigkeit, die rasche Richtungs- und Tempowechsel zum Ausspielen der Gegner ermöglicht. Spieler müssen schnell dribbeln und dafür sowohl ihre aerobe als auch ihre anaerobe Ausdauer durch intensive Cardio-Übungen trainieren. Schließlich verlangen Sprünge, Sprints und Würfe viel Kraft – um wie Bill Russell „nach dem Himmel zu greifen“!

Kurz gefasst zeichnet sich Basketball durch ein rasantes Tempo aus und erfordert eine herausragende Fähigkeit, seine Bewegungen sorgfältig zu planen und auf die Aktionen der Gegner optimal zu reagieren. Dies erklärt, warum das mentale Training – verstanden als gezielte Steigerung der Ausdauer, Entschlossenheit und Klarheit auf dem Spielfeld – so eine wesentliche Rolle bei jedem Trainingsprogramm spielt.

 

Ausgewogenheit, Kraft, Wendigkeit und mentales Training: Mit diesen Zielen im Hinterkopf hat der Verein „Aquila Basket Trento“ beschlossen, seine Zusammenarbeit mit dem Wellness-Partner Starpool fortzusetzen, das ihm den Einsatz von Zerobody als festen Bestandteil des Trainingsprogramms des Teams auch für die Saison 2020/2021 zu garantieren.

sportliche vorbereitung

Giacomo Beccucci, Head of Performance des Vereins „Aquila Basket Trentino“, steigert die Wirksamkeit seiner Dehnungstechniken durch deren Kombination mit den therapeutischen Wirkungen des Dry Floatings. Ph. Gaia Panozzo

 

Sind Sie Profisportlerin oder Profisportler? Ein Coach? Oder das technische Team einer Mannschaft? Schreiben Sie uns für weitere Informationen!

 

RUF UNS AN SCHREIB UNS

 

Verwandte Artikel: Aquila Basket Trento